Drei wunderbare Feedbacks

Immer wieder erhalten wir wunderbare Feedbacks von unseren KursteilnehmerInnen. Deshalb sind wir dabei, eine Feedback-Seite aufzubauen. Bis sie fertig ist, geben wir hier als Beispiel die drei Feedbacks, die wir für unseren Flyer verwendet haben:

Feedback 1: Es tut mir so gut, jeden Tag ein bisschen zu üben. Vor mehr als 20 Jahren habe ich das Eurythmie-Studium absolviert und dann viele Jahre in einer Waldorfschule gearbeitet. Nach einer Pause von fast 10 Jahren fange ich wieder an und erfasse meinen Körper aufs Neue. Mit Hilfe der Videos sind die Erlebnisse intensiv und ich spüre die gesundende und erlebende Kraft. So gute Arbeit!

Feedback 2: An dieser Stelle möchte ich mich für die Bereitstellung und über die sehr hohe Qualität der Lernfilme bedanken. Die Lernfilme haben mich bei meinem Einstieg in die Eurythmie bisher helfend begleitet. Die äusserst präzise Beschreibung und Durchführung von Übungen habe ich in den Eurythmie-Gruppen in dieser Art und Weise bisher nicht kennengelernt und ich schätze das sehr! Meine Lieblingsübung & Meditation ist die «Kraft der Gesundheit», auch ein sehr gut gelungenes Video.

Feedback 3: Ich hatte vor einem halben Jahr eine Hirnblutung (und dadurch Schlaganfall) - bin noch in der Rehabilitationsphase - und da kam die Einladung zu dem evaluierten Kurs mit den toll angeleiteten Videos. Hatte zwar schon früher mit manchen EuyrthmistInnen privat aus Eigeninteresse Eurythmie gemacht, und auch im Rahmen eines Begleitstudiums am Goetheanum, aber nicht mit Fokus auf Heileurythmie. Die ersten Wochen tun mir bereits auf mehreren Ebenen sehr gut. Ich bin wieder toll in die Eurythmie reingekommen. Und die Ergänzung mit Übungen aus „Nervosität und Ichheit“ ist wunderbar stimmig.

0 comments

There are no comments yet. Be the first one to leave a comment!

Leave a comment