Handlungsbasierte Stressbewältigung von innen (ABSR)
ABSR = Activity Based Stress Release Program 

Sieben Sequenzen mit Alltagsübungen und Eurythmie gegen Stress von innen, verursacht durch:

  1. Vergesslichkeit
  2. Schreckhaftigkeit und Ängstlichkeit
  3. Selbstzweifel und Überbesorgtheit
  4. Überaktivität und Kontrollverlust
  5. Abhängigkeit von Ersatzbefriedigung
  6. Handlungszwänge und Handlungsängste
  7. Gedankenkreisen und Gedankenzwang

Wenn du die Übungen über eine längere Zeit praktizierst, wirst du wahrscheinlich bemerken, dass du:

  •     dich selbst bewusster wahrimmst,
  •     am Üben Spass bekommst,
  •     Freude an neuen Erfahrungen entwickelst,
  •     weniger vergesslich bist,
  •     gelassener im Leben stehst,
  •     mehr Sicherheit in dir erlebst,
  •     bei dir selber ankommst.

Für Freude am Leben, auch bei den alltäglichen Dingen.

Stressbewältigung Durchgang 1

Im ersten Durchgang dieses Kurses begleitet die Eurythmie die Alltagsübungen. Mit Hilfe der Videos kannst du dich mit den Übungen vertraut machen. Mit der Eurythmie erarbeitetest du dir ein Körpergefühl, das die Wirkung der Alltagsübung verstärkt. Im (fakultativen) Wiederholungskurs verstärken wir die Eurythmie und festigen das Erreichte.

E von innen und aussen.jpg

Stressbewältigung Durchgang 2

Im (fakultativen) Wiederholungskurs verstärken wir die Eurythmie und festigen das Erreichte.

Der Wiederholungskurs erscheint voraussichtlich im März 2019